Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Hannes und der Bürgermeister

mit dem Programm „Herrgott, no hilf mr halt nuff!"  

Burghof
Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets from €39.50 *

Event organiser: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Komede-Scheuer Mäulesmühle und Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle

Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister mit ihrem neuen Programm: „Herrgott, no hilf mr halt nuff!“

Hierarchie hin – Hierarchie her: "Hannes und der Bürgermeister" muss es heißen, nicht etwa umgekehrt!
Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur
der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: "Dr Hannes soll reikomma!" Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat: Ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten, Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts! Und dabei kommt ihm nicht nur sein unverdorbener, gradliniger, von keines Gedanken Blässe getrübter Verstand zugute, sondern auch seine umfassende Volkshochschulbildung. Kein Thema, zu dem der Hannes nicht einen entsprechenden Kurs absolviert hätte. Und wenn man die Sorgen und Nöte dieses Bürgermeisters – oder besser Dorfschultes – betrachtet, so sehr unterscheiden sie sich eigentlich auch nicht von denen seines Amtskollegen in Berlin. Na ja, ein bisschen übertrieben ist das vielleicht schon, aber mit dem OB der Landeshauptstadt kann man sich schon vergleichen. Nur hat´s der schwerer: Wenn der mal nicht mehr weiter weiß, kann er nicht einfach schreien: "Dr Hannes soll reikomma!" Alles in Allem also witzige, spritzige und hintersinnige Sketche mit Albin Braig als Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister. Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Hausund Hofmusikanten von „HERRN STUMPFES ZIEH & ZUPF KAPELLE“: Skrupellos aber liebenswert, traditionsverbunden und (vielleicht gerade deswegen) eigenwillig bringen sie das Rathaus zum Swingen und Grooven - und blasen dem Hannes und seinem Bürgermeister gehörig den Marsch.

Event location

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Germany
Plan route
Image of the venue location

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.

Terms and conditions

Hygienekonzept
CORONA-INFO Aktuell

seit dem 16.09.2021 gilt die überarbeitete Verordnung des Landes Baden-Württemberg
Die geltenden Regelungen hängen nun von 3 verschiedenen Stufen ab.

BASISSTUFE Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis, negativem PCR-Testergebnis, negativem Schnelltestergebnis

WARNSTUFE Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis, negativem PCR-Testergebnis

ALARMSTUFE Zutritt mit Impfnachweis, Genesenennachweis

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor dem Antritt Ihres Besuches über die geltende Stufe und denken Sie daran die entsprechenden Nachweise für die Zugangskontrolle bereitzuhalten.

Die aktuelle Corona Verordnung erlaubt die Vollbelegung unseres Hauses, die Abstände 1,5m zwischen den Sitzplätzen entfallen.
Es gilt weiterhin DURCHGEHEND die Maskenpflicht.

Detaillierte Informationen zu den geltenden Hygieneregelungen unseres Hauses finden Sie hier.